Subprocessors and Subcontractors
PGi Datenschutzrichtlinie
GDPR Data Processing Addendum

PGi Datenschutzrichtlinie


Premiere Global Services, Inc. und unsere Tochtergesellschaften (zusammen „PGi",, „wir" oder „uns") erkennen und respektieren dieWichtigkeit des Schutzes Ihrer Privatsphäre. Zu diesem Zweck haben wir die in dieser Datenschutzrichtlinie (diese „Richtlinie") dargelegten Grundsätze übernommen, um die Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu regeln. Die folgende Richtlinie beschreibt, wie PGi Ihre persönlichen Daten sammelt und verwendet und beschreibtIhre Datenschutzrechte, einschließlich eines Widerspruchsrechts gegen einige der von uns durchgeführten Methoden der Verarbeitung. Weitere Informationen zu Ihren Rechten und zu deren Ausübung finden Sie im Abschnitt „Ihre Rechte"Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

1. Umfang
1.1. Diese Richtlinie legt fest, wie wir bei PGi personenbezogene Daten verarbeiten, die wir von Ihnen auf den PGI-Websites gesammelt oder empfangen haben und, die sich auf diese Richtlinie beziehen,  www.pgi.comwww.globalmeet.com, www.imeet.com, www.imeetcentral.com und www.agenday.com  (zusammen die „Websites") (jedoch nicht auf die PGI-Websites, die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben), und wie persönliche Informationen, die wir für Marketingzwecke verwenden, oder personenbezogene Daten, die im Rahmen der Verwaltung unserer Beziehung mit unseren Kunden verarbeitet werden. Sie gilt nicht für: (a) Informationen, die unsere Kunden von Ihnen sammeln oder erhalten, oder (b) personenbezogene Daten, die von PGi verarbeitet werden, um die Lieferung unserer Produkte und Dienstleistungen an unsere Kunden zu erleichtern. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien auf den Websites unserer Kunden zu lesen, bevor Sie ihnen und über die Websites dieser Kunden persönliche Informationen offenlegen.

1.2. „Sie" oder „Ihr" in dieser Richtlinie bezeichnet Sie als Einzelperson und nicht als eine juristische Person, die unser Kunde ist (z. B. Ihr Arbeitgeber), den Sie möglicherweise vertreten, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns über die Websites bestellen.

1.3. Wenn Sie in Nordamerika ansässig sind, besteht Ihre Geschäftsbeziehung mit American Teleconferencing Services Ltd. d / b / a Premiere Global Services.

Wenn Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind, besteht Ihre Geschäftsbeziehung zu Premiere Conferencing (Ireland) Ltd., dem Datenverantwortlichen. Die Namen unserer juristischen Personen und ihre Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Länder-Websites oder alternativ aufhttps://www.pgi.com/contact/ unter den weltweiten Standorten von PGi

2. Informationen, die wir von Ihnen sammeln
Wir können die folgenden persönlichen Informationen von Ihnen auf unseren Websites erfassen: Ihren Namen, Firmennamen, Titel, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Sie eingeben. Ihr Browser kann uns Ihre IP-Adresse und den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers und Geräts mitteilen, welche Seiten Sie durchsucht haben und welche Schlüsselwörter Sie in eine Suchmaschine eingegeben haben. Wir sammeln Informationen über Ihre Entscheidungen und Präferenzen durch Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien. Wir erfassen Informationen darüber, ob Sie unsere E-Mails geöffnet haben oder auf einen Link in unserer E-Mail geklickt haben, indem wir Web Beacons verwenden.

3. Wie wir persönliche Informationen verwenden
Zu den Zwecken, für die wir personenbezogene Daten erfassen, gehören unter anderem folgende: (a) um Ihnen angeforderte Informationen bereitzustellen und Ihnen eine angepasste interaktive Erfahrung zu bieten; (b) um das Interesse an verschiedenen PGi-Lösungen und -Diensten zu messen; (c) um Sie über neue PGi-Lösungen und -Dienste oder Funktionen und Funktionalitäten zu informieren; und (d) uns bei der Entwicklung neuer Dienste, Lösungen oder Funktionen zu helfen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Es ist allein Ihre Entscheidung, ob Sie diese Informationen bereitstellen oder nicht. Sollten Sie jedoch die Informationen nicht zur Verfügung stellen, können wir möglicherweise keine Anfrage bearbeiten oder bestimmte Inhalte auf der Website anzeigen. Wir senden Ihnen gelegentlich auch Push-Benachrichtigungen, die Sie deaktivieren können, indem Sie sie auf Ihrem Gerät über Ihre Einstellungen deaktivieren. Wenn Sie unsere mobilen Anwendungen herunterladen und verwenden, erfassen wir möglicherweise automatisch bestimmte Informationen wie den Gerätetyp, den Sie verwenden, Betriebssystem-Version und App-Version.

4. Informationen, die wir von unseren Kunden erhalten
PGi sammelt personenbezogene Informationen von Mitarbeitern seiner Kunden, mit denen es mit seinen Kundenbeziehungen kommuniziert und diese verwaltet.

Die Verarbeitung dieser persönlichen Informationen erfolgt unter der Leitung eines ihrer Kunden und ohne direkte vertragliche Beziehung zu den einzelnen Nutzern, deren persönliche Daten verarbeitet werden. Wenn Benutzer Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten durch PGi im Rahmen ihrer Nutzung von PGi-Diensten haben, sollten sie sich daher an ihren Arbeitgeber wenden.

Wir können persönliche Informationen an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen. Die Weitergabe von Daten an nachfolgende Dritte sind in den Serviceverträgen mit unseren Kunden enthalten.
PGi erkennt an, dass Einzelpersonen das Recht haben, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen.PGi hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren persönliche Daten es als Datenverarbeiter verarbeitet. Wenn eine Person Zugang zu fehlerhaften Daten suchen oder versuchen würde, diese zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen, sollte diese Person ihre Anfrage an ihren Arbeitgeber (den Datenverarbeiter) richten.  Wenn Daten angefordert werden, antwortet PGi innerhalb eines angemessenen Zeitraums.

Wir werden personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unseres Kunden verarbeiten, so lange aufbewahren, wie dies für die Erbringung von Dienstleistungen für unseren Kunden erforderlich ist. PGi wird diese persönlichen Informationen aufbewahren, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

5. Verwendung von persönlichen Informationen und rechtlichen Grundlagen für diese Nutzung
PGi verarbeitet persönliche Daten für die folgenden Zwecke:

a) Wie von uns gefordert, um unsere Geschäfte zu führen und unsere legitimen Interessen, oder die von Drittparteien, zu verfolgen. Insbesondere sammeln, verwenden und speichern wir Ihre persönlichen Daten: (i) um unsere Beziehung zu unseren Kunden zu kommunizieren und zu verwalten; (ii) um Kontaktdaten über Sie oder Dritte (wie z.B. Ihren Arbeitgeber) zu pflegen; und (iii) Sie über Produkte, Dienstleistungen, Marketingplan und andere geschäftliche Dinge von PGi oder Dritten zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten;

b) Wenn Sie uns zustimmen wird: (i)PGI Ihnen Direktmarketing-Angebote in Bezug auf relevante Produkte und Dienstleistungen von PGi zusenden; (ii) PGi Cookies und ähnliche Technologien verwenden in Übereinstimmung mit dem Abschnitt „Verwendung von Cookies und anderen Webtechnologien" dieser Richtlinie und mit den ihnen gegebenen Informationen, für die Verwendung dieser Technologien.

c) Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke: auf Ersuchen von Behörden oder Strafverfolgungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen.

Wir haben für die komplette Datenverarbeitung, die auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen durchführen, die wir unter 5 (a) oben beschrieben haben, Abwägungstests durchgeführt. Sie können Informationen zu unseren Abwägungstests erhalten, indem Sie uns unter Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

6. Verwendung von Cookies und anderen Web-Technologien
6.1 Cookies
PGi und unsere Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, Websites zu verwalten, Bewegungen der Nutzer auf den Websites zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu sammeln.
Cookies sind Informationen, die eine Website zu Aufbewahrungszwecken auf die Festplatte Ihres Computers überträgt. Cookies können eine Website nützlicher machen, indem Informationen über Ihre Präferenzen für eine bestimmte Website gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies ist ein Industriestandard und viele große Websites verwenden sie, um nützliche Funktionen für ihre Benutzer bereitzustellen. Die meisten Browser sind anfangs so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies auf unseren Websites abgelehnt werden. Wir behandeln alle persönlichen Informationen, die möglicherweise in Cookies enthalten sind, mit dem gleichen Schutzniveau wie andere persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

6.2 Widgets
Insofern unsere Websites Widgets enthalten, bei denen es sich um interaktive Miniprogramme handelt, die auf unserer Website ausgeführt werden, um bestimmte Dienste eines anderen Unternehmens bereitzustellen (z. B. Anzeigen von Nachrichten, Meinungen, Musik usw.), können persönliche Informationen wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, durch das Widget gesammelt werden. Informationen, die von diesem Widget erfasst werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das es erstellt hat.

6.3 Tracking und Werbung durch Drittparteien
Wir arbeiten mit Drittparteien zusammen, um Werbung auf unseren Websites anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten.  Für unsere Websites können wir Webanalyse-Cookies verwenden, einschließlich der Verwendung von Google Analytics, Remarketing mit Google Analytics und des Google Display Network Impression Reporting , um online zu werben. Websites und Drittparteien, einschließlich Google, verwenden First-Party-Cookies (z. B. den Google Analytics-Cookie) und Cookies von Drittanbietern (z. B. den DoubleClick-Cookie) zusammen, um Informationen zu sammeln, eine Website zu optimieren und um auf Grundlage von früheren Benutzer Besuchen auf Websites Werbeanzeigen auf der Seite zu schalten. Unsere Websites verwenden außerdem Verkäufer in Form von Drittanbietern, einschließlich Cookies von Google und Drittanbietern (z. B. der DoubleClick-Cookie), um Berichte zu erstellen, wie Ihre Anzeigenimpressionen, andere Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten mit Besuchen auf unserer Website zusammenhängen. Dies hilft uns, unseren Service für Sie besser zu machen.
Google Analytics wird von Google, Inc. zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu diesem Service erhalten Sie unter http://www.google.com/analytics. Google Analytics verwendet Cookies, um die Websites bei der Analyse der Nutzung der Website durch Nutzer zu unterstützen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung über Ihre persönlichen Google-Einstellungen deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass dies nicht dazu führt, dass Sie keine Anzeigen zu sehen bekommen. Sie erhalten weiterhin allgemeine Anzeigen für PGi-Dienste.

7. Analyse von Mobilgeräten
Wir verwenden mobile Analyse-Software, damit wir die Funktionalität unserer mobilen Software auf Ihrem Telefon besser verstehen können. Diese Software kann Informationen wie z. B. wie oft Sie die App verwenden, was in der App passiert, aggregierte Verwendung, Leistungsdaten und wo die Anwendung heruntergeladen wurde, aufzeichnen. In dem Umfang, in dem wir automatisch alle gesammelten Daten mit anderen Informationen, die wir über Sie erfassen, verknüpfen, tun wir dies aus Gründen, um die von uns angebotenen PGi-Dienste zu verbessern und, um Marketing-, Analyse- oder Website-Funktionen zu verbessern.

8. Framing
In dem Umfang, in dem wir Framing-Techniken auf unseren Websites einsetzen, beachten Sie bitte, dass Sie PGI Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen und nicht einer Drittanbieter-Site.

9. Wann, wo und mit wem teilen wir persönliche Informationen
9.1. Wir verkaufen oder vermieten keine persönlichen Informationen, einschließlich persönlich identifizierbarer Informationen, an unbeteiligte Drittparteien. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht zu Marketingzwecken an Drittparteien weiter, es sei denn, Sie stimmen dem zu.

9.2. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Drittparteien weiter, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen und diese im Auftrag von PGi zu den oben genannten Zwecken verarbeiten.  Ihnen ist es nicht gestattet, Ihre Informationen für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Zu diesen Drittparteien gehören Anbieter von Website-Analysen, Online-Chat-Diensten und Online-Werbung.

9.3. Wir geben Ihre persönlichen Daten auch an andere PGi-Niederlassungen in den USA weiter.

9.4. Für den Fall, dass das Geschäft verkauft oder in ein anderes Unternehmen integriert wird, werden Ihre persönlichen Informationen unseren Beratern und dem Berater eines potenziellen Käufers offengelegt und an die neuen Eigentümer des Unternehmens weitergegeben.

9.5. Einige unserer Lieferanten haben ihren Sitz in den Vereinigten Staaten. Ihre persönlichen Daten werden auf den Servern von PGi und den Servern von Lieferanten in Form von Drittanbietern gespeichert, die sich in den verschiedensten Teil der Welt befinden. Wenn Informationen außerhalb des EWR oder der Schweiz in ein Nicht-EWR-Land oder ein Land übermittelt werden, für das die EU-Kommission keine Angemessenheitsentscheidung trifft, stützen wir uns auf einen oder mehrere der folgenden Rechtsmechanismen: Die EU-Kommission hat den Standard-Vertragsklauseln, dem EU-US-Datenschutzschild, Swiss-US-Datenschutzschild, prozessuale verbindliche Unternehmensregeln eines Händlers genehmigt oder, wenn wir die ausdrückliche Zustimmung des Einzelnen haben.  Eine Kopie des relevanten Mechanismus kann zu Ihrer Überprüfung auf Anfrage an die Kontaktdaten über unsere Datenschutz Kontaktinformationen unten geschickt werden.

9.6. Wir geben personenbezogene Daten, die uns zur Verfügung gestellt wurden, unter bestimmten Umständen weiter, wie in dieser Richtlinie beschrieben. Zu diesen Umständen gehören unter anderem folgende: (a) soweit gesetzlich erforderlich oder um auf gerichtliche oder behördliche Verfahren zu reagieren, oder in gutem Glauben, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um Rechtsvorschriften oder Verfahren zu erfüllen; (b) um die Sicherheit und Integrität der Websites und unserer Dienste zu schützen; (c) um unsere Rechte und Eigentum sowie die Rechte und das Eigentum anderer zu schützen; (d) auf Behauptungen zu antworten, die Informationen übermittelt haben, die die Rechte oder Interessen Dritter verletzen oder sich gegen andere Rechtsansprüche verteidigen; (e) in Verbindung mit einer Fusion, Konsolidierung oder einem Verkauf aller oder im Wesentlichen aller Aktien oder Vermögenswerte eines oder mehrerer unserer Geschäftsbereiche.

10. Zugang zu persönlichen Informationen; Einstellungen, um die Zustimmung zu verweigern
Auf Anfrage stellt PGi Ihnen Informationen darüber zur Verfügung, ob wir irgendwelche Ihrer persönlichen Informationen besitzen. Personen, die Zugang zu ihren persönlichen Daten wünschen, die wir direkt von einer Person gesammelt haben, ob sie diese Informationen bestätigen, aktualisieren oder um Löschung oder andere Änderungen bitten, können uns unter den unten angegebenen Datenschutzkontakten kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten.  

11. Kommunikationseinstellungen
Sie können Ihre Kommunikationsberechtigungen in unserem PGI Marketing Preference Center auswählen, Ihre Kontaktinformationen aktualisieren oder den Erhalt weiterer Kommunikationen ablehnen, durch eine von uns gesendete E-Mail oder Sie können eine E-Mail an sendenemailunsubscribe@pgi.com zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse und wir können entsprechende Änderungen vornehmen. Diese Auswahlmöglichkeiten gelten nicht für transaktionale Dienstkommunikation, die Teil der PGi-Dienste oder Informationskommunikationen ist und deren eigene Abmeldeoption in der Nachricht enthalten ist.

12. Ihre Rechte
a. In einigen Ländern, insbesondere wenn Sie in der Europäischen Union wohnen, haben Sie das Recht, von uns eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu korrigieren oder zu löschen oder zu beschränken (zu stoppen) oder die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit Ihrer Zustimmung in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten und uns darum zu bitten, diese Informationen mit einem anderen Controller zu teilen (übertragen).

b. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben, können Sie unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen (insbesondere wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um eine vertragliche oder andere gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder wenn wir die Daten für Direktmarketing nutzen). 

c. Wenn PGi Sie mit Marketing- und Werbematerialien kontaktiert, können Sie Ihre E-Mail-Einstellungen durch eine von uns gesendete E-Mail abbestellen oder aktualisieren. Sie können auch eine E-Mail an emailunsubscribe@pgi.com senden, in der Ihre E-Mail-Adresse bestätigt wird und wir entsprechende Änderungen vornehmen können.

d. Diese Rechte können eingeschränkt sein, wenn zum Beispiel bei der Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person offengelegt werden oder wenn Sie uns auffordern, Informationen zu löschen, die auf Grundlage des Gesetzes zur Aufbewahrung zwingender legitimer Interessen zu behalten sind. 

e. Um eines dieser Rechte auszuüben oder andere Informationen zu erhalten, wie z. B. eine Kopie eines legitimen Abgleichtests, wie in Abschnitt 5 beschrieben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie die unten aufgeführten Kontaktinformationen für „Datenschutz" verwenden. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben und Bedenken haben, die nicht gelöst worden sind,  haben Sie das Recht, sich bei einer EU-Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie dort leben, arbeiten oder einen Verstoß vermuten.

13. Speicherung persönlicher Daten
a. Wenn wir unsere persönlichen Daten von Kundenmitarbeitern verarbeiten, um die Beziehung zu unseren Kunden zu kommunizieren und zu verwalten, tun wir das so lange, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen unserem Kunden und maximal vierzehn (14) Monate später zur Verfügung stellen.

b. Wenn wir personenbezogene Daten für Marketing- oder Geschäftsanalysezwecke oder mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, verarbeiten wir die Daten, bis Sie uns bitten, für kurz danach aufzuhören (damit wir Ihre Anfragen umsetzen können). Wir halten auch fest, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten zu verarbeiten, damit wir Ihre Anfrage in Zukunft beachten können.

Wir behalten Ihre persönlichen Informationen zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden oder für legitime Zwecke erforderlich sind, zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen oder gemäß den gesetzlichen, regulatorischen oder vertraglichen Anforderungen.

14. Referenzen
Soweit PGi  Referenzen / Kommentare / Bewertungen auf einer unserer Websites veröffentlicht, die personenbezogene Daten enthalten, haben wir alle erforderlichen Einwilligung (en) vor der Veröffentlichung der Referenz erhalten.

15. Soziale Netzwerke und Öffentliche Foren
Soweit PGi bestimmte öffentlich zugängliche Blogs und / oder Gemeinschaftsforen auf unseren Websites anbietet, sollten Sie beachten, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen bereitstellen, für andere weitgehend verfügbar sind und von anderen gelesen, gesammelt und verwendet werden können, die innerhalb oder außerhalb PGi Zugang zu diesen haben. Diese Information könnte auch verwendet werden, um Ihnen unaufgeforderte Nachrichten zu senden. Bitte beachten Sie außerdem, dass einzelne Blogs und / oder Foren möglicherweise zusätzliche Regeln und Bedingungen haben. Die Meinung jedes Teilnehmers in einem Blog oder Forum ist seine eigene und sollte nicht als die Meinung von PGi widerspiegeln. Wir sind nicht verantwortlich für die persönlichen Informationen oder andere Informationen, die Sie in diesen Foren einreichen.
Die Erfassung und Weitergabe persönlicher Informationen in Apps und Websites auf sozialen Medien unterliegt den Datenschutzrichtlinien und -praktiken des Social-Media-Anbieters. PGi kann auf verschiedene Arten Informationen über Sie in Verbindung mit Social-Networking-Sites sammeln, einschließlich:

(a) Wenn Sie sich mit einem Konto bei einem sozialen Netzwerk in einer PGi App oder Website anmelden,

(b) Wenn Sie eine PGi-App auf einer Social-Networking-Site verwenden oder eine PGI-Seite auf einer Social-Networking-Site beitreten (oder "liken"). In diesen Situationen kann die Social-Networking-Site einige Informationen über Sie für PGi verfügbar machen.

(c) Wenn Sie mit einer PGi-Social-Networking-Seite oder einem Content interagieren, verwenden wir möglicherweise Cookies, um zu erfahren, auf welche Links Sie geklickt haben.

(d) Wenn Sie Informationen auf Ihrer Social-Networking-Seite öffentlich zugänglich machen
Wir verwenden diese Informationen für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke.

16. Chat
Wir verwenden eine Chat-Funktion, um Ihnen bei Fragen oder Bedenken zu helfen. Wenn unsere Chatfunktion offline ist, können wir weiterhin Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer erfassen, damit wir auf Ihre Anfrage antworten können.

17. Sicherheit
Wir bieten angemessene technische und organisatorische Sicherheitskontrollen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Trotz unserer Bemühungen sind keine Sicherheitskontrollen voll wirksam und PGi kann die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen weder gewährleisten noch garantieren. Wir empfehlen Ihnen, alle Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie im Internet sind. Ändern Sie beispielsweise häufig Ihre Kennwörter, verwenden Sie beim Erstellen von Kennwörtern eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, und stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren Browser verwenden.

18. Kinder
Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Informationen von Kindern unter 13 Jahren über unsere Websites. Wenn jedoch der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines Kindes unter 13 Jahren der Ansicht ist, dass das Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, sollten die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes uns über die weiter unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren, wenn diese Informationen von unseren Dateien gelöscht werden sollen. Wenn wir Kenntnis erlangen, dass wir in unseren Dateien personenbezogene Daten über ein Kind unter 13 Jahren in abrufbarer Form haben, werden wir diese Informationen aus unseren bestehenden Dateien löschen.

19. Websites von Dritten und Cookies
Unsere Websites können Links zu Websites von Dritten enthalten, einschließlich Websites von sozialen Medien. Während wir versuchen, nur auf Websites zu verlinken, die unsere hohen Standards und den Respekt für die Privatsphäre teilen, sind wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken von Websites Dritter verantwortlich. Die Verwendung von Cookies durch diese Drittanbieter ist nicht durch diese Richtlinie abgedeckt. Wir haben keinen Zugriff oder Kontrolle über diese Cookies. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu prüfen, bevor Sie persönliche Informationen an oder über diese weitergeben.

20. Überprüfung der Einhaltung
Wir überprüfen unsere Einhaltung dieser Richtlinie regelmäßig, und wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken widerzuspiegeln. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinie auf unseren Websites regelmäßig auf Änderungen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, wird dies für neue Benutzer bei der Veröffentlichung wirksam, für bestehende Benutzer werden wir Sie benachrichtigen, indem Sie eine Benachrichtigung über ein solches Update auf dieser Website veröffentlichen, bevor die Änderung wirksam wird.

21. Datenschutz Kontaktinformationen
Sollten Sie Fragen oder Kommentare zum Datenschutz in Bezug auf diese Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen:
E-Mail: Privacy@pgi.com or Europe.Privacy@pgi.com

Kontaktbüro: Premiere Global Services, Inc.
2300 Lakeview Parkway
Alpharetta, Atlanta, GA 30009
Datum: Letzte Überarbeitung 17. Mai 2018

GDPR Data Processing Addendum

Download the PGi Data Processing Addendum

de.pgi.comde.pgi.com
x